20. Mär 2018 von Melanie Naumann

Autoren-News

Das erste Autoren-Interview

Interview für das Internetfernsehen von Ostsachsen.TV Tweet This


Auf der Leipziger Buchmesse 2018 war ich mit David Vandeven im Interview über die Geschichte meines neuen Thrillers.


Nachdem ich Freitag morgen meinen Kurzzeiturlaubsort im Harz verließ und im Schneegestöber zur Leipziger Buchmesse fuhr, hätte ich nicht damit gerechnet, dass ich an diesem Tag mein erstes Interview vor der Kamera geben würde.

In Halle 5 traf ich David Vandeven an seinem Stand von ostsachsen.tv, dem Internetfernsehen für Ostsachsen und die Oberlausitz - meiner Heimat. Gern war ich dazu bereit, ein Interview als angehender Autor zu geben, obwohl ich gestehen muss, dass mir doch die Pumpe vor Nervosität ging. Immerhin bedeutet spontan sprechen meist "versprechen" für mich. Doch auch wenn einem selbst die Redepausen eher lang vorkommen, so sind sie in Realität kürzer.

 

Wissen, welche Kamera für einen bestimmt ist ...

Drei Kameras waren auf mich gerichtet. Doch in welche sollte ich schauen?
Im Video kann man ganz gut erkennen, dass ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Entschuldigt daher, dass ich euch nicht direkt anspreche, aber ich wusste nur, welche Kamere für den Hintergrund war, aber nicht welche mich und welche David aufnahm. 

Deswegen Memo an mich selbst: Immer vorher fragen, in welche Kamera man schauen soll ;-)

Ich hoffe, euch gefällt das Interview - meine Premiere im Internet-TV =).




Auf der Leipziger Buchmesse 2018 war ich mit David Vandeven im Interview über die Geschichte meines neuen Thrillers.
Dein Backstagepass zu meinen Buchprojekten.

Erhalte alle zwei Wochen News zu meinem Autoren-Abenteuer sowie zu meinen Buch- und Schreibprojekten.


Mit Eintrag deiner E-Mail Adresse erlaubst du mir, deine personenbezogenen Daten zu erheben, zu speichern und zu nutzen und dir in unregelmäßigen Abständen Informationen und Werbung zu meinen Büchern zu senden. Selbstverständlich beachte ich deine Privatssphäre und werde deine Daten weder an Dritte weitergeben noch dir Spam zusenden. Außerdem kannst du jederzeit diese Erlaubnis widerrufen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich verwende MailerLite als meine Newsletter-Versandanbieter. Mit deiner durch die Checkbox erteilten Erlaubnis akzeptierst du, dass die Information, die du angegeben hast, an MailerLite gesendet und von ihnen verarbeitet wird, in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzerklärung und ihren Nutzungsbedingungen.

Der Fedora Attentäter

Der Fedora Attentäter

Zum Newsletter

VIP werden

Werde Mitglied in meinem Thriller-Club und erhalte Backstage-Einblicke in meine aktuellen Projekte.
Deine Vorteile